Was ist mit Recht?

Als Wohnwagenhändler müssen Sie sich zweifellos mit unbezahlten Rechnungen Ihrer Kunden auseinandersetzen.

 

Was ist mit Recht? Zum Beispiel Kunden, die Ihnen von Ihnen durchgeführte Reparaturarbeiten an ihrem Wohnwagen oder Reisemobil nicht bezahlen!  

 Leider passiert es öfter als gewünscht:

Glücklicherweise ist es gesetzlich geregelt, dass Ihre Kunden für erbrachte Leistungen bezahlen müssen, aber wenn dies nicht geschieht, ist es klüger, Ihre Forderung(en) auszulagern.

 Herr. Lucien Ridderbroek von e-Legal Inkassoanwälte erklärt, woran man denken muss.

Unser Rat; Senden Sie zunächst eine Zahlungserinnerung und/oder Mahnung im eigenen Namen. Es ist freundlicher, solche Briefe auf Ihrem eigenen Briefbogen zu schreiben, als direkt auf dem Briefbogen eines Inkasso-Anwalts.

Schließlich kann es durchaus vorkommen, dass eine Zahlung versehentlich auf dem sprichwörtlichen Haufen gelandet ist und Personen das Bezahlen vergessen haben.“

Aber wenn die Zahlung(en) trotz wiederholter Aufforderung immer noch nicht erfolgt, ist es immer noch klüger, eine Forderung einzureichen. Sicherlich, wenn das Gefühl vorherrscht, dass „etwas nicht stimmt“, ist es gut, nicht zu lange zu warten, bevor man etwas unternimmt.

E-Legal Inkassoanwälte sind darauf spezialisiert und haben eine sehr hohe Erfolgsquote von 93%. Wenn wir einen Kunden anrufen, fragen wir gezielt nach bestimmten Angelegenheiten. In einem solchen Gespräch signalisieren wir das sog Rote Flaggen, oft lange bevor ein Kunde es selbst sieht. Durch unsere Spezialisierung auf das Inkassorecht wissen wir, ob sofortiges Handeln erforderlich ist, wenn wir beispielsweise Signale für eine drohende Insolvenz wahrnehmen.“

Keine Heilung keine Bezahlung 

„Unser Büro arbeitet auf der Grundlage von keine Heilung keine Bezahlung,“ schließt Ridderbroek. Das bedeutet, dass wir erst bezahlt werden, wenn die Forderung erfolgreich eingetrieben wurde. Das hält uns als Team wach und sichert unsererseits maximalen Einsatz!

Sogar vor Gericht

Sobald Sie ein Inkasso auslagern, macht sich e-Legal an die Arbeit. Inkassoanwälte haben den Vorteil, dass sie viel mehr Druck ausüben können. In den Niederlanden beispielsweise gibt es einen wesentlichen Unterschied zwischen einem Inkassoanwalt und einem Inkassobüro: Ersterer kann in allen Fällen prozessieren, ein Vorurteil beifügen lassen und eventuell einen Insolvenzantrag stellen. EIN Inkassounternehmen kann dies nicht und hilft Ihnen vor allem bei den ersten Schritten im Verfahren, nämlich der außergerichtlichen Einforderung der Zahlung. Wenn es komplexer wird oder Sie eine Forderung von mehr als 25.000 Euro haben, brauchen Sie fast immer einen Anwalt, um Ihren Fall vor Gericht zu beweisen.

Sie möchten mehr Informationen zur Rechtslage? oder wenn Sie einen Fall haben, in dem ein Schuldner nicht zahlt, können Sie die Website von e-Legal Inkassoanwälten besuchen, wo Sie auch sofort ein Inkasso einreichen können. Wenn Sie dies an Werktagen vor 16:00 Uhr tun, werden wir Ihren Säumigen noch am selben Tag zur Zahlung auffordern.

E-Legal Inkassoanwälte

Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an info@caravanrepair.eu. Oder wenden Sie sich an 0321-324425.

Was ist mit Recht?2022-11-28T10:36:05+01:00

Ausbildung zum Wohnwagentechniker

Nehmen Sie an einer Caravantechniker-Schulung bei CaravanRepair® teil

Die Reparatur eines Wohnwagens ist mit einigem Aufwand verbunden.

Bei CaravanRepair® sind Sie für eine professionelle Reparatur Ihres Wohnwagens genau richtig. Schauen Sie sich daher an, was wir in diesem Bereich für Sie tun können. Aber bei CaravanRepair® bieten wir mehr als nur Reparaturen an. Sie können bei uns auch eine Ausbildung zum Caravantechniker absolvieren. Wir haben ein Schulungszentrum, in dem sehr erfahrene Ausbilder bereit sind, Ihnen dabei zu helfen, auch ein Caravan-Techniker zu werden. Wir bilden Mechaniker in der Reparatur von profilierten Wohnwagenwänden aus.

Die Wohnwagentechnik wird immer komplexer und komplizierter, außerdem kommen immer wieder andere und neue Techniken zum Einsatz, beispielsweise beim Verkleben und Montieren anderer Materialien für Wohnwagenwände.

Wir sehen auch, dass Versicherer sich zunehmend darum kümmern, dass Schäden an Caravans repariert werden. Das spart Kosten und verlängert die Lebensdauer eines Caravans. Es muss dann keine komplett neue Wohnwagenwand montiert werden und die Gefahr von Undichtigkeiten wird verhindert. Ein guter Caravan-Mechaniker weiß, worauf es ankommt, um eine perfekte Reparatur durchzuführen. Klicken Sie hier für weitere Informationen!

Im CaravanRepair® Schulungszentrum sind Sie für eine professionelle Ausbildung genau richtig.

Wir bilden Mechaniker in der Reparatur von profilierten Wohnwagenwänden aus. Der Wohnwagenwand-Reparaturkurs (Grundkurs) richtet sich an Personen, die sich mit Wohnwagenreparaturen beschäftigen oder auf dem Laufenden bleiben wollen. Für die Wohnwagen-Wandreparaturschulung (Fortgeschrittene) ist etwas Erfahrung in der Wandreparatur erforderlich. Das Caravan-Wandreparaturtraining (Ministruktur) richtet sich an Personen, die bereits über mehrjährige Erfahrung in der Caravanreparatur verfügen.In diesem Training werden spezielle Produkte und Techniken verwendet, obwohl dies ein gewisses Niveau erfordert. Schauen Sie hier für weitere Informationen.                                                                                                                                                                                                                                                         Interessiert? Füllen Sie das Kontaktformular aus und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ausbildung zum Wohnwagentechniker2022-11-28T10:36:12+01:00

NACHRICHTEN

Nachrichten! Mit dem Caravan in den Winterurlaub!    

Neuigkeiten, für Sie, wenn Sie mit Anhänger oder Wohnwagen in den Winterurlaub fahren, sind Winterreifen grundsätzlich keine Pflicht, aber aus Sicherheitsgründen dringend zu empfehlen. Wenn Sie also mit Ihrem Wohnwagen in den Winterurlaub fahren, ist es auf jeden Fall ratsam, Ihren Wohnwagen mit der richtigen Bereifung auszustatten! Informieren Sie sich auch auf www.caravanrepair.eu.

Winterreifenpflicht in Deutschland 

Neu ist auch, dass die Verwendung von Winterreifen in Deutschland bei Eis, Schnee, Graupel und Schneeregen Pflicht ist. Das gilt für alle Räder, also auch deine Wohnmobil und Wohnwagen. Wenn Sie bei winterlichen Bedingungen Sommerreifen im Straßenverkehr verwenden, riskieren Sie ein Bußgeld von 60 Euro. Und wenn Sie dadurch den Verkehr behindern, ist das Bußgeld noch höher. Darüber hinaus übernimmt Ihre Versicherung möglicherweise keine Schäden oder Haftpflicht, die entstehen, wenn Sie ohne Winterreifen in einen Unfall verwickelt sind.

Regeln, Bußgelder und Pflichten

Manchmal gelten im Ausland andere Verkehrsregeln als die, die wir in den Niederlanden kennen. Neu ist zum Beispiel, dass man als Brillenträger in Spanien immer eine Ersatzbrille dabei haben sollte? Und die Bußgeldbeträge sind teilweise viel höher als in den Niederlanden. In Norwegen zahlen Sie im Extremfall 1012,89 € (10.200 NOK), wenn Sie zu stark aufs Gaspedal treten, was zu einem Strafverfahren und Fahrverbot führt. Und wer in Italien mit Winterreifen, die im Sommer herumfahren, riskiert ein Bußgeld von mindestens 419 € und höchstens 1.682 €. Um unnötige Bußgelder oder schwierige Situationen zu vermeiden, empfiehlt es sich, sich vor der Abfahrt kurz über die größten Unterschiede im Auslandsverkehr zu informieren.

Fahren in den Bergen

Sobald Sie die niederländische Grenze passieren, ändert sich die Landschaft schnell. Hügel bieten eine Anpassung Ihres Fahrstils. Wo man in den Niederlanden am besten im fünften Gang mit 80 Stundenkilometern fährt, kommt man in einer hügeligen Landschaft nicht gut zurecht. Sie müssen in den Bergen touren. Wenn Sie aufs Gas treten, sollte das Auto noch beschleunigen können. Wenn dies nicht möglich ist, schalten Sie zurück. Andernfalls wird der Motor überlastet und kann überhitzen – vor allem, wenn das Auto die maximale Zuladung erreicht, erreicht oder überschreitet. Beim Downhill-Fahren ist ein niedriger Gang die beste Wahl. Wenn Sie den Fuß vom Gas nehmen, sollte das Auto von selbst langsamer werden. Ein ständiges Betätigen der Bremsen ist nicht erforderlich und verhindert Schäden an der Bremsanlage.

Pflichtwerkzeuge Europa

Nachrichten Anders als in den Niederlanden gelten in den meisten (süd-)europäischen Ländern strenge Auflagen für die Sicherheitsausrüstung im Auto. Neben einem Warndreieck sind manchmal ein Verbandskasten, Warnwesten für alle Insassen, Ersatzlampen, ein Alkoholtest und ein Feuerlöscher vorgeschrieben. Diese Werkzeuge und andere wichtige Gegenstände, die Sie während des Autourlaubs benötigen, sollten an einem leicht zugänglichen Ort aufbewahrt werden. Das ist nicht in dieser einen Tasche irgendwo hinten im Kofferraum unter all diesen schwarzen, großen Taschen. Wenn Sie im Ausland ein Auto mit einem Kennzeichen des Landes selbst mieten, gelten manchmal andere Verpflichtungen. Überprüfen Sie immer die geltenden Anforderungen mit dem Vermieter.

Reifendruck überprüfen

Überprüfen Sie den Reifendruck, nachdem Sie das Auto voll beladen haben: Für eine bessere Straßenlage und Kraftstoffeinsparung sollte er erhöht werden, wenn das Auto schwer beladen ist. Je flacher die Reifen, desto mehr Kraftstoff wird während der Fahrt verbraucht. Achte aber auch darauf, dass die Spannung nicht zu hoch ist, denn das kann zu einem Reifenplatzer und weniger Grip auf der Straße führen. Und das ist gefährlich. Der richtige Reifendruck ist je nach Fahrzeug unterschiedlich. Auf einem Aufkleber im Türrahmen, in der Sonne oder am Benzinhahn befindet sich (wahrscheinlich) ein Aufkleber, der den richtigen Reifendruck für Ihr Auto angibt.

Winter- oder Sommerreifen?

Denken Sie auch daran, welche Art von Reifen Sie für das Urlaubsziel zurücklassen. Die meisten niederländischen Autos fahren das ganze Jahr über mit Sommerreifen. Auch im Winter. Das Fahren mit Winterreifen ist daher in unserem Land nicht vorgeschrieben. Anders sieht es im Ausland aus: In den kälteren Jahreszeiten ist es in einigen europäischen Ländern so Pflicht mit Winterreifen zu fahren. Bei winterlichen Bedingungen ist der Bremsweg mit Winterreifen kürzer und auch die Haftung auf der Straße ist besser. In einigen Gebieten und bei bestimmten Witterungsverhältnissen besteht auch im Ausland Schneekettenpflicht.

Es ist eine ganz andere Geschichte, wenn Sie im Sommer oder zu anderen Zeiten mit warmem Wetter fahren. Dann sind Sommerreifen wieder besser. Diese Reifen sind auch in den Niederlanden nicht vorgeschrieben. Auch andere europäische Länder fahren in warmen Zeiten nicht so streng mit Sommerreifen. Es gibt jedoch zwei Länder, in denen Sommerreifen Pflicht sind in bestimmten Zeiträumen: in Italien vom 16. Mai bis 14. Oktober und in Belgien vom 1. April bis 30. Oktober. Praktisch, dies im Hinterkopf zu behalten.

Pflichtwerkzeuge Europa

Anders als in den Niederlanden gelten in den meisten (süd-)europäischen Ländern strenge Auflagen für die Sicherheitsausrüstung im Auto. Neben einem Warndreieck sind manchmal ein Verbandskasten, Warnwesten für alle Insassen, Ersatzlampen, ein Alkoholtest und ein Feuerlöscher vorgeschrieben. Diese Werkzeuge und andere wichtige Gegenstände, die Sie während des Autourlaubs benötigen, sollten an einem leicht zugänglichen Ort aufbewahrt werden. Das ist nicht in dieser einen Tasche irgendwo hinten im Kofferraum unter all diesen schwarzen, großen Taschen. Wenn Sie im Ausland ein Auto mit einem Kennzeichen des Landes selbst mieten, gelten manchmal andere Verpflichtungen. Überprüfen Sie immer die geltenden Anforderungen mit dem Vermieter.

NACHRICHTEN2022-11-28T10:35:32+01:00

Wohnmobil-Tuning, Sinn oder Unsinn?

Camper-Tuning. Wir besuchten einen der besseren Camper-Tuner in den Benelux-Ländern, die niederländische Firma Bullpower aus Dronten.

Ist Wohnmobil-Tuning sinnvoll? und wenn ja, was nützt es. Wir versuchen, Ihnen auf all diese Fragen eine ehrliche und objektive Antwort zu geben.

Motortuning oder Camper-Tuning ist weit verbreitet und wird immer häufiger.Der Camper-Besitzer möchte auch mehr Leistung haben, aber auch sparsamer fahren. Einerseits werden Reisemobile immer luxuriöser und damit auch voller und schwerer. Auf der anderen Seite wünscht man sich auch im Urlaub ein angenehmes, ruhiges und sparsames Fahren, dann könnte ein Wohnmobil-Tuning eine Lösung sein. Sobald die ersten Hügel auftauchen oder der (Gegen-)Wind auffrischt, verliert sich oft der Schwung und der Spritverbrauch steigt deutlich an.Der Aufbau auf einem Standardchassis ist in vielen Fällen zu groß und zu schwer für all die Extras und Zubehörteile am Camper. Das Gewicht und oft auch die große Stirnfläche des Reisemobilaufbaus und der damit verbundene hohe Luftwiderstand erschweren es, mit dem Tempo des anderen Verkehrs mitzuhalten. Vor allem, wenn Sie mit niedriger Geschwindigkeit leise und ruhig fahren möchten.
Über das Motortuning im Allgemeinen wurde schon viel und oft, wenn nicht zu oft geschrieben, dennoch ist uns gemeinsam, dass wir uns speziell mit dem Reisemobil-Tuning näher befassen.
Und das war nicht ganz ohne Erfolg.

Was macht nun ein Fachmann, der zunächst nicht von Tuning sondern von Feintuning spricht. Es nutzt die Feinabstimmung des Steuergeräts, das sogenannte Motormanagement, auch Steuercousin oder Electronic Control Unit (ECU) genannt, damit Ihr Motor nicht auf einen Durchschnitt, sondern gezielt auf Ihre Wünsche und Ihr Fahrverhalten abgestimmt wird. Schließlich wollen Sie unter allen Umständen angenehm und ruhig fahren, mit Durchzugskraft zum richtigen Zeitpunkt, Flexibilität und nicht zuletzt einem geringen Kraftstoffverbrauch. Diese ECU-Einheit verfolgt unter anderem die Drehzahl, die Temperatur des Motors und die Ansaugung von Außenluft, die hinzugefügte Kraftstoffmenge und den vorhandenen Sauerstoffgehalt usw., bestimmt die erforderliche Kraftstoffmenge und so weiter. Der moderne Camper Van wird natürlich in vielen Ländern verkauft, in denen die Zusammensetzung und Qualität des Kraftstoffs variiert. außerdem regeln verschiedene Länder beispielsweise Wartungsintervalle. Der Hersteller kalkuliert für alle Länder einen Sicherheitszuschlag und verhindert so schwere Motorschäden bei geringerer Qualität von Kraftstoff, Öl etc. Das ständige Streben nach sparsameren Motoren und die immer strengeren Umweltauflagen in Bezug auf Abgasemissionen zwingen die Hersteller dazu, immer sparsamer mit der Versorgung, zB Kraftstoff, umzugehen. Auch Dinge wie Lufttemperatur, Luftdruck und durchschnittliches Fahrverhalten spielen eine Rolle. In manchen Ländern wird sogar aus steuerlichen Gründen auf die ECU-Einheit eingegriffen, der Hersteller entscheidet sich dann für eine Durchschnittsbilanz. In Europa und erst recht in Westeuropa sind die Kraftstoffe und Bedingungen gut, denken Sie an Kraftstoffwartungsintervalle etc. Dadurch können die Sicherheitsmargen in diesen Ländern ohne Auswirkung auf die Lebensdauer des Motors angepasst werden (Feinjustierung). genügend Platz für eine Optimierung Ihres Reisemobils. Die Sicherheitsmargen des Herstellers werden bei der Feinjustierung nicht überschritten.Mit einem Auftrag vom Versicherungskanal machen wir uns auf den Weg und testen diverse Tuner in den Benelux, aus 2 Gründen. Es sollte erstens herausfinden, ob es aus versicherungstechnischen Gründen schaden könnte und zweitens, ob es überhaupt sinnvoll ist. Von den 28 getesteten Reisemobilen haben wir alle Reisemobilbesitzer zu ihren Erkenntnissen und Schlussfolgerungen befragt. Wir kamen zu einem erstaunlichen Ergebnis. Auf dem Prüfstand waren bei 4 getesteten Campern keine Ergebnisse spürbar oder messbar, dafür hatten sie im Schnitt 600,00 Euro bezahlt. Bei 8 getesteten Campern war das Ergebnis nicht mehr als ein paar PS mehr und so gut wie kein Drehmoment mehr messbar. Am auffälligsten war jedoch bei 3 getesteten Campern, wo die Besitzer angaben, dass die Camper getunt worden waren, sich aber bei der Überprüfung schnell herausstellte, dass dies stimmen könnte, nur weil das Auto keine elektronische Steuerung hatte (was ältere Fahrzeuge) diese wurden daher noch nie gestimmt. Sie sagte zwar, dass sie mehr Leistung bekommen hätten, aber nach der Überprüfung stellte sich heraus, dass sich die Benzinpumpe verdreht hatte, was mehr Leistung bedeutet, aber auch deutlich mehr Sprit kostet.
Aber es gab auch positive Ergebnisse zu vermelden. Überzeugend war jedoch, dass es 13 getestete Camper gab, die nur unabhängig voneinander bei der gleichen Firma waren, so neugierig wie wir von all den Geschichten der Camperbesitzer sind und werden, gingen wir unangekündigt zu der Firma in die Niederlande . Uns war schnell klar, mit wem wir es zu tun hatten. für alles wurde ordentlich gesorgt und uns war schnell klar, was genau Motortuning oder, wie sie selbst lieber sagen, Feinabstimmung, auch fein erklärter Abgleich ohne eigenen Prüfstand, niemals ein gutes Geschirr / Feinabstimmung sein kann . Schauen Sie hier für weitere Informationen!

Mit diesem Artikel wollten wir zeigen, dass die Abstimmung/Feinabstimmung eines Reisemobils
* Muss eine echte Facharbeit sein.
* B Bei richtiger Einstellung wird oder kann das Befolgen der Standards eines GUTEN TUNERS keine nachteiligen Auswirkungen auf Ihr Wohnmobil haben. EIN GUTER TUNER schreibt und erstellt seine eigenen Programme und testet sie auf dem Prüfstand.
Mit einer Ausnahme möchten wir Ihnen die Adressdaten dieser holländischen Firma nicht vorenthalten. Wünschen Sie weitere Informationen?

bullpower
Kampf 14,
8253 PH Dronten.
www.bullpower.nl

Wohnmobil-Tuning, Sinn oder Unsinn?2022-11-28T10:35:25+01:00

Unsere Spezialisten kennen alle Geheimnisse für die beste Wohnwagen- und Reisemobilversicherung.

Fragen Sie Ihren CaravanRepair-Händler nach der besten Versicherung für Ihren Wohnwagen oder Ihr Wohnmobil

Bei einer Wohnwagen- oder Reisemobilversicherung über Ihren CaravanRepair-Händler erwarten Sie eine gute Prämie, guten Service und eigentlich so wenig Aufwand wie möglich. Von unseren Wohnwagen- und Reisemobilversicherungen können Sie erwarten, dass sie umfassend sind und Ihnen den besten Schutz bieten, den Sie sich wünschen! Weitere Informationen finden Sie hier.

5 Jahre Neuwertschutz.

Wenn Sie Erstbesitzer sind und Ihr Wohnwagen oder Reisemobil nicht älter als 3 Jahre ist, dann bietet sich Ihnen die 5-Jahres-Neuwertdeckung. Bis einschließlich des fünften Jahres nach Anschaffung Ihres Wohnwagens wird Ihnen bei einem Totalschaden der Neuwert Ihres Wohnwagens erstattet. Danach erhalten Sie im Falle eines Totalschadens den Zeitwert Ihres Wohnwagens + 10%.

3 Jahre Anschaffungswertdeckung. Haben Sie Ihren Wohnwagen gebraucht gekauft? Diese Abdeckung ist speziell für gebrauchte Wohnwagen oder Wohnmobile. Im Falle eines Totalschadens wird der Anschaffungswert für die ersten 3 Jahre nach Kauf Ihres Wohnwagens erstattet. Danach wird der aktuelle Wert + 10% erstattet.

Zeitwertdeckung.

Wenn Sie Erstbesitzer sind, Ihr Wohnwagen oder Reisemobil aber mittlerweile älter als 3 Jahre ist, können Sie die Zeitwertdeckung abschließen.
Bei einem Totalschaden wird mindestens der Zeitwert +10% erstattet.
Direkt online Ihren Wohnwagen Top Versichern!

* Nicht abziehbar
* Direkt Top versichert
* 5 Jahre garantierter Neuwertschutz
* 3 Jahre garantierter Kaufwertschutz
* 24/7 ANWB-Notrufzentrale
* Kostenloser Ersatzwohnwagen
* Extra hoher Rabatt mit hagelfestem Dach bis 70%
* Für Camper zählen die schadenfreien Jahre Ihres Autos!

Und… Reparieren Sie Schäden immer bei Ihrem eigenen Händler!

Unsere Spezialisten kennen alle Geheimnisse für die beste Wohnwagen- und Reisemobilversicherung.2022-11-28T10:35:17+01:00

FRAGEN ZU SCHÄDEN AN IHREM WOHNWAGEN ODER CAMPER STELLEN SIE DEN CARAVANREPAIR®-SPEZIALISTEN

KONTAKTIEREN SIE UNS ÜBER WHATSAPP!

Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Handy und senden Sie uns eine Nachricht.

Zur Spitze gehen